Herzlich willkommen bei der Freie Wähler Gemeinderatsfraktion Stuttgart.
Auf den nächsten Seiten erfahren Sie viel über unsere vierköpfige Fraktion und das, was wir im Gemeinderat für Sie machen.

Wir sind parteifrei.
Wir Stadträtinnen und Stadträte der Freien Wähler gehören keiner Partei an. In unserer Wählervereinigung gibt es keine Vorgaben aus einer Parteizentrale und auch keinen Fraktionszwang. Wir sind unabhängig und eigenständig.

Wir sind stadtverbunden.
Stuttgart fasziniert uns immer wieder aufs Neue. Das einzig- artige Stadtbild, die regionalen Erzeugnisse, das geschäftige Treiben in der Stadt, der Mix aus Tradition und Moderne, die verschiedenartigen Stadtbezirke und das vielseitige kulturelle Angebot sind uns ans Herz gewachsen.

Wir sind authentisch.
Wer uns kennenlernen möchte, kann das bei vielen Gelegen- heiten tun. Wir sind weder abgehoben noch unnahbar. Unser berufliches Wirken und unser privates Leben spielen sich in Stuttgart ab.


Unsere Gemeinderatsfraktion

Jürgen Zeeb
Fraktionsvorsitzender
​und Stadtrat

Konrad Zaiß
stellv. Fraktionsvorsitzender
und Stadtrat​

Rose von Stein​
​stellv. Fraktionsvorsitzende und Stadträtin

Michael Schrade
​Stadtrat



Aktuelle Pressemitteilungen

Was am vergangenen Wochenende in der Innenstadt passiert ist, verurteilen wir Freie Wähler aufs Schärfste! Bilder wie die aus der Nacht von Samstag auf Sonntag wollen wir in Stuttgart nie mehr sehen.

Alle paar Jahre schreibt die Stadtverwaltung den Stuttgarter Kreispflegeplan fort. Dieser Plan gibt Auskunft über die vorhandenen Pflegeplätze in Einrichtungen der stationären Altenpflege und in ambulant betreuten Wohngemeinschaften für Pflegebedürftige.

„Nutzen Sie auch das Fahrrad, gehen Sie zu Fuß oder fahren Sie mit dem eigenen Auto, soweit möglich.“ Das rät die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (infektionsschutz.de) zum Schutz vor einer Infektion mit dem Coronavirus.

Grundsätzlich stehen wir Freie Wähler hinter dem Ausbau der Solarenergie in Stuttgart – auf städtischen und auf privaten Dächern. Wie dem bisher nicht in die Überlegungen einbezogenen Gemeinderat vor knapp zwei Wochen überraschend bekannt wurde,

Ende Oktober 2020 wird der langjährige Bürgermeister (BM) für Sicherheit, Ordnung und Sport, Dr. Martin Schairer (CDU), in den Ruhestand gehen. Der in Paragraf 50 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg formulierte Leitgedanke,

Mit Unterstützung des Landesvorstandes, der Regionalfraktion und des Stuttgarter Kreisverbandes der Freien Wähler hatte die Freie Wähler Gemeinderatsfraktion Stuttgart ab Ende letzten Jahres nach einem Kandidaten für das Amt des Stuttgarter Ordnungsbürgermeisters Ausschau gehalten.

Immer mehr Menschen nehmen an den Demonstrationen teil, die sich gegen die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus richten. Dass viele unter den bestehenden Einschränkungen leiden, ist uns Freien Wählern bewusst.

In der Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Wohnen am 8. Mai soll formal beschlossen werden, was bereits in der vergangenen Woche zur Gewissheit wurde: